creadienstag / creative tuesday

Kleiderbügel, die zweite 😉

Heute habe ich einen Kleiderbügel mit Stoff verschönert. Wie beim letzten Mal auch, hatte meine Mama damit was zu tun. Sie hatte in einer Zeitschrift eine Anleitung gefunden, bei der ein Bügel mit Füllwatte gepolstert wurde, war aber mit dem Ergebnis etwas völlig unzufrieden. An einem gemeinsamen Sonntag haben wir das ganze dann also überarbeitet und so gemacht:

Du brauchst

1 Kleiderbügel aus Draht

Volumenvlies

Stylefix

Stoff(reste) in Streifen Streifen geschnitten, etwa 5 cm breit

Nadel & Faden

DSCF4509

So geht`s

Zuerst das Volumenvlies  so zuschneiden,  dass der Bügel darin „eingerpackt“ werden kann. Auf die Stücke Vlies wird dann ein Streifen Stylefix geklebt und damit um die drei Seiten und den Haken oben geklebt:

DSCF4511DSCF4511

 

 

 

Dann die Stoffstreifen ebenfalls mit einem Streifen Stylefix versehen und um den gepolsterten Bügel wickeln. Dabei das Vlies sorgfältig verdecken und immer etwas überlappend arbeiten.

DSCF4514

Zum Schluß das Ende des letzten Stoffstreifens mit einigen Stichen von Hand vernähen. Eventuell ist es auch sinnvoll das Ende am Haken anzunähen, damit nichts verrutscht. Viel Spaß damit!

Noch mehr creadienstag gibt es wie immer hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s