Ein ganz normaler Samstag…

Was habt ihr denn heute so gemacht?

Da wir ja zur Zeit ohne Auto sind machten wir uns mit lieben Bahn auf den Weg in die große Stadt. In Bremen ist ja gerade „La Strada“ das Zirkusfestival, das wollten wir uns ansehen. Wir waren also beim „Artikisitk“ auf der Altmannshöhe und zwar genau so lange, bis es anfing wie aus Kübeln zu regnen…Wir retten uns mit ca 100 anderen Leuten unter einen Baum. Sprinteten im Regen unter den nächsten Baum…Bei der Gelegenheit tappte ich in einen Maulwurfshügel 😦 Dann erreichten wir endlich eine Unterführung und von da aus gings zur Bushaltestelle. Auf dem Weg zum Bahnhof hörte der Regen auf. Am Bahnhof angekommen schien die Sonne. Als wir am Gleis waren, fuhr der Zug nicht, weil ein Baum auf die Gleise gefallen war. Da mitllerweile die ganze Familie halbwegs getrocknet war beschlossen wir wieder zurück in die Stadt zu gehen ums uns zu stärken. Nach Krabben, Scholle, Pommes & Co also ein kleiner Spaziergang zum Schnoor für ein Eis. Um kurz nach 5 zurück zum Bahnhof. Der 6 Uhr Zug fuhr ebenfalls nicht und auch in der Zwischenzeit war kein Zug auf der Strecke gefahren…Also auf zur freundlichen Bahninfo, der gute Mann hat getan getan was er konnte, konnte aber keine Verbindung nach Sottrum aus dem Hut zaubern. Auch keine nach Rotenburg. Nur nach Ottersberg. Von da aus sind es knapp 6 km nach Hause…Auf dem Weg zum Bussteig verhandelte mein Liebster mit einem freundlichen Taxifahrer mit Bus einen „Freundschaftspreis“. Was soll ich sagen, wir sind zu Hause, ich bin reif fürs Bett! Nachti 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein ganz normaler Samstag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s