summer freebook-sew-along 3

Heute also das Top von Kibadoo…Um es gleich vorweg zu nehmen, es ist das erste und letzte seiner Art in diesem Haushalt. Bereits beim ersten durchlesen der Anleitung befürchtete ich ein rechts-links-innen-außen-Drama. Das habe ich auch immer wieder bei gefütterten Täschchen. Wie rum muss ich was ineinanderstecken damit am Ende alles richtig zusammen passt??? Mein räumliches Vorstellungsvermögen scheint nicht das beste zu sein. Erschwert wird das ganze in diesem Fall noch durch die Träger 😦 Nach mehreren Wutanfällen stellte ich bei der ersten Anprobe folgendes fest:
1) Größe 38 ist zu groß, eigentlich nicht das schlechteste Problem, dumm nur, dass ich hier aussehe, als wäre ich schwanger! Also muss an der kompletten Form noch einiges geändert werden.
2) Der Teil an dem die innere und äußere Lage miteinander verbunden sind muss dringend nochmal gebügelt und abgesteppt werden, sonst kommt die linke Seite des Innenteils nach außen.
Eventuell ganz sicher wäre es schlauer gewesen, sich entsprechend der Anleitung eher an feste Stoffe zu halten, dann wäre wahrscheinlich dieses Problem entfallen.

Today my tank top…First of all, this was a one-time projekt! When I first read the instructions I already knew it could become a drama because of the right-side left-side inside outside of my fabric. How do I have to put it together that everything is right in the end??? I do have the same probelm with a pencilcase or make up bags. This was even harder because of the straps 😦 After several tatrums I tried it for the first time and found out:
1) the choosen size is way to big. Not the worst of all Problems BUT I really do look pregnant! I will have to chande to whole pattern.
2) the upper part has to be ironed an top-stiched because you can see the left side of the fabric.
I would not have had this problem if I would have followed the intructions really tightly…their first chois was 100% cotton, but I love jersey.

Top 1

Was also tun? Ausziehen, neu abstecken, wieder anprobieren, dran rumschneiden, neu nähen…

What to do now? Putting it off, pinning it again, trying again, cutting again, sewing again…

Änderung Top / changing the shirt
Änderung Top / changing the Shirt

Etwa eine Woche später war ich zufriedener, denn das Shirt sieht jetzt so aus. About a week later, I am pretty relaxed about the Shirt, because it looks like this now.

Top geändert / chnaged shirt
Top geändert / changed shirt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s