Kleine Geschenke

Der März hält bei mir fast so viele Geburtstagskinder bereit wie der Januar… Gleichzeitig ist es ziemlich schwer, einem durchschnittlichen Erwachsenen zu entlocken, was er oder sie sich denn zum Jubeltag wünscht. Von „nichts“ über „ich habe doch alles“ bis hin zu „ein Porsche 911“ ist mir schon alles geantwortet worden. Aber mit leeren Händen bei einer Party aufzukreuzen halte ich auch für unpassend. Süßigkeiten passen ja fast immer und hübsch verpackt mit Filzblüten und Retro Beschriftung kann man nicht viel falsch machen.
Welche Geschenkideen habt Ihr in solchen Fällen?

Süßes im Glas
…und für alle, die auch eine Geschenkidee suchen, verlinke ich mal beim creadienstag!

Advertisements

3 Gedanken zu “Kleine Geschenke

  1. Eine tolle Idee! Eine normale Packung Süßigkeiten finde ich auch immer etwas langweilig – aber so hübsch verpackt macht es gleich was her! Für die Frauen in der Familie mache ich es gerne so, dass ich Gestecke bastle, einen Blumenstrauß zusammenstelle oder etwas in einen Topf pflanze. Für die Männer wird je nach bekannten Vorlieben entweder gebacken oder etwas besonderes zubereitet.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s