Apfel-Nuss-Kuchen

Ein wunderbar nussig-saftiger Kuchen! Schnell gebacken und wenn man das Probieren gar nicht abwarten kann, schmeckt er auch warm 🙂

italDie Zubereitung ist ganz einfach:

240g Mehl

Eiersatz für 2 Eier

120g Margarine

und 150g Zucker mit den Rührbesen des Mixers aufschlagen,

2 geriebene Äpfel (ich gebe zu, ich zerstückele sie in der Küchenmaschine)

und 80 geriebene Walnüsse unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180° Umluft ca 30

Minuten backen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Apfel-Nuss-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s