Weihnachtskette aus Filz

Ich oute mich jetzt mal: ich  stecke mitten in den Vorbereitungen für neue Weihnachtsdekorationen, habe bereits Geschenke gekauft, Lebkuchen gegessen und die Weihnachts-CDs habe ich auch schon rausgesucht…Was soll man denn auch sonst mit dem November anfangen? Der ist doch mitten zwischen goldenem Oktober und Dezember Glitzer nicht Fisch und nicht Fleisch. Falls du also noch kein bisschen an Weihnachten gedacht hast, hier sozusagen der Startschuss, los geht’s!Kennst du noch die diese Ketten, die früher aus glänzender Folie gebastelt wurden? Dafür hab ich eine neue Idee: genäht aus Webband und Filz. Schnell und einfach, hübsch und viel haltbarer als das Original.FertigDu brauchst: Bastelfilz, (weihnachtliches) Webband, ein Quiltlineal mit Rollschneider, eine Schere und eine Nähmaschine.Material

Zuerst die Filzstreifen und das Webband zurechtschneiden, meine Streifen sind 20x2cm. Sieh dir am besten vorher an, wie es mit der jeweiligen Webband-Breite wirkt. Dann habe ich auf jeden 2.Streifen mit Styefix das Webband aufgeklebt.Vorbereitung

Jetzt werden die einzelnen Kettenglieder geschlossen und so die Kette hergestellt.das Nähen

Jetzt nur noch einen Platz zum Aufhängen suchen und fertig!

PS: Eine tolle Weihnachtsaktion gibt es hier im Blog natürlich auch noch, dazu später in diesem Monat mehr*MöhrevordieNasehält*

Verlinkt beim creadienstag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s