Sieben Sachen Sonntag

Heute: der Frühling in Hamburg! Zuerst den Blick von ganz oben genossen, ich bin auf das Dockland Gebäude in Altona gestiegen. Von hier sieht man auf den Museumshafen Ovelgönne.Blick von oben Dann von den Landungsbrücken aus auf die Elbphilharmonie geblickt. Im Vordergrund liegt die „Cap San Diego“, sie ist das größte, fahrtüchtige Museums-Frachtschiff der Welt.LandungsbrückenVon dort aus weiter zu „Planten un Blomen“ und den Frühling bestaunt. Unzählige Blumenbilder hab ich dort gemacht, konnte mich aber nicht für das Schönste entscheiden, deswegen hier der Eingang  😉Planten un BlomenNach meinem Besuch im Park bin ich zurück zum Rathaus gebummelt.Rathaus Dort in die Bahn gestiegen und wieder zu den Landungsbrücken gefahren.BahnstationAuf dem Weg dorthin noch einmal diese grandiose Aussicht, diesmal mit Hafenkränen im Hintergrund. Aussicht Dort bin ich dann aufs Schiff gegangen und zum Dockland zurückgefahren, wo das Auto den ganzen Tag auf mich gewartet hatte. Das Navi programmiert und wieder nach Hause aufs Land gefahren!Navi Verlinkt beim grinsestern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s